John Deere 6330 mit LED Scheinwerfer

Der folgende Umbau zeigt, dass selbst an modernen Traktoren die Beleuchtung durch den Einsatz von LED Arbeitsscheinwerfer noch verbessert werden kann. An einem John Deere 6330 wurden die serienmäßig montierten 24 Watt Scheinwerfer an der Kabine durch moderne 48 Watt CREE LED Scheinwerfer mit einem Abstrahlwinkel von 30 Grad getauscht. Hierzu wurden die vorhandenen Stromkabel genutzt, lediglich die Halterung musste etwas breiter gebogen werden. Verbunden wurden die Kabel mit Hilfe von Flachsteckern. Die Kabel am Schlepper wurden durch die Gummidichtungen in den Hohlraum im Dach geschoben, ohne dieses zu montieren. Insgesamt ein Zeitaufwand von ca. 20 Minuten pro Scheinwerfer und eine wirkliche Verbesserung bei der Lichtausbeute, besonders in der Ferne!

John Deere 6330 mit LED Foto 1

Die serienmäßigen 24 Watt Scheinwerfer an der Kabine sollen ausgetauscht werden.

John Deere 6330 mit LED Foto 2

Die Lichtausbeute der serienmäßigen 24 Watt Scheinwerfer.

John Deere 6330 mit LED Foto 3

Die neuen 48 Watt CREE LED Scheinwerfer mit einem Abstrahlwinkel von 30 Grad.

John Deere 6330 mit LED Foto 4

Die Lichtausbeute hat sich vor allem in der Ferne erheblich verbessert!

John Deere 6330 mit LED Foto 5

Anschluss der Kabel mit Hilfe von Flachstecker.